Sonntag, 19. Januar 2014

Rene Furterer Shampoo - Forticea

Kennt ihr das? Jedes mal, wenn man sich die Haare wäscht, könnte man aus den Haaren, die in der Bürste und im Waschbecken hängen, eine Perrücke anfertigen lassen :D Falls ihr das nicht kennt...seid froh!

Ich habe in letzer Zeit wirklich viel Haarausfall! Ich glaube so schlimm wie jetzt war es noch nie. Manchmal frage ich mich wirklich, wie ich noch Haare auf dem Kopf haben kann :D Egal was ich versuche, ob nach dem waschen nicht bürsten, lufttrocknen lassen, nicht jeden Tag waschen.....es ist egal, weil es immer gleich schlimm ist. Ich denke bei mir liegt es vor allem an dem Stress und an meiner Ernährung. 

Um dem ganzen ein Ende zu setzen, habe ich ein bisschen recherchiert und bin auf die Produkte von Rene Furterer gestoßen. Ich hatte bisher noch nichts von der Marke gehört, da ich aber nur gutes gelesen habe, dachte mir, dass ich die Produkte mal ausprobiere. 

Also habe ich mir das Konzentrat RF 80 und das Shampoo Forticea bestellt. Beide Produkte sollen (laut Verpackung) gegen temporären Haarausfall helfen. Das Konzentrat wird einmal wöchentlich (über 3 Monate) scheitelweise auf die gewaschene Kopfhaut aufgetragen und einmassiert. Laut Verpackung soll es das Haar kräftigen, es widerstandsfähiger und geschmeidiger machen...genau was ich brauche :D 

Das Shampoo fördert die Durchblutung, verleiht dem Haar Nährstoffe und schützt die Haarwurzeln....alles was wichtig ist, um Haarausfall zu bremsen. Wie ihr auf dem Foto sehen könnt, enthält das Shampoo kleine Kügelchen, die sich beim waschen auflösen und dem Haar die Nährstoffe verleihen. Die Produkten von Rene Furterer werden hauptsächlich aus ätherischen Ölen und natürlichen Pflanzen-Extrakten hergestellt und sollen aus die Haare aus diesem Grund besonders pflegen. 

Der Preis für das Konzentrat liegt bei 40€ , der Preis für das Shampoo bei 16€. Seeeehr teuer wie ich finde, deswegen hoffe ich, dass es hilft (bitte..bitte)!

Ich habe beide Produkte erst einmal benutzt. Die Informationen zu den Produkten sind also nicht meine Meinung, sondern dass, was die Verpackung verspricht! Sowohl das Shampoo, als auch das Konzentrat sind geruchsneutral, was mich aber nicht weiter stört. Ich bin wirklich gespannt, ob ich einen Unterschied bemerke, wenn ich die beiden Produkte über einen längeren Zeitraum verwende.

Wenn ihr Interesse habt, kann ich dann natürlich berichten :)





Leidet ihr auch unter Haarausfall?
Habt ihr bestimmte Produkte, die ihr gegen Haarausfall benutzt?


Tschüdelü